Zirndorfer Kunsteisbahn - Saisoneröffnung mit Benefizaktion und Hüttenzauber

Zirndorfer Kunsteisbahn - Saisoneröffnung mit Benefizaktion und Hüttenzauber

Alle, die sich bei den kühlen Temperaturen am liebsten sofort die Schlittschuhe umschnallen würden, dürfen sich jetzt freuen: Am 5. Dezember ab 16 Uhr wird auf der Zirndorfer Kunsteisbahn am Bibert Bad die Saison eröffnet.

Für alle „Kufenflitzer“ und Zuschauer des Eisvergnügens startet die Wintersaison an der Zirndorfer Kunsteisbahn mit einer schönen Neuerung. Die Fläche an der Eislaufbahn präsentiert sich dann als Winterdorf mit beheizten Hütten. Hier kann man sich bis zum Ende der Saison nicht nur mit köstlichen Getränken und leckerem Essen versorgen, sondern auch gemütlich verweilen.

Unter dem Motto „Ein Herz fürs Eis!“ engagieren sich außerdem die Sparkasse Fürth, die Raiffeisenbank Bibertgrund, die WBG Zirndorf und die ZiWoBau gemeinsam mit der Tucher Traditionsbrauerei bei der beliebten Benefizaktion. Dazu wird es am Eröffnungstag ein Barbecue geben, dessen Erlös zu 100 Prozent in den Erhalt der Eisbahn fließt. Erstmals wird die Saisoneröffnung von einer Live-Band begleitet, den BBQ-Chiefs.

Essen, trinken, Eisbahn erhalten

„Wir freuen uns auf eine weitere Schlittschuhsaison an der Zirndorfer Eisbahn, die wir auch in diesem Jahr mit der Benefizaktion wieder gerne mit vielen fleißigen, freiwilligen Helfern unterstützen. Wir danken schon jetzt allen helfenden Händen und Besuchern für die Unterstützung, die buchstäblich durch den Magen geht“, sagt Tucher Marketing Direktor Kai Eschenbacher.

Während die Tucher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre Biere sowie alkoholfreie Getränke am Rande der 900 Quadratmeter großen Eisfläche ausschenken, stellt der Fischereiverein köstliche Bratwürste zur Verfügung, die von den Mitarbeitern des Bibert Bades gegrillt werden. Wer es süß mag, der darf sich auf die Waffeln der Raiffeisenbank Bibertgrund freuen. Und auch für einen heißen Glühwein ist gesorgt! * Bier- und Glühwein-Ausschank ab 16 Jahren

Pucki verteilt Geschenke

Als besonderen Höhepunkt haben sich Spieler der Ice Tigers zur Autogrammstunde mit Maskottchen Pucki angesagt: Als Weihnachtsmann verkleidet, verteilt der flauschige Tiger kleine Geschenke an die Kinder. Diese können sich außerdem dank der Sparkasse Fürth in diesem Jahr über einen Weihnachtswichtel freuen, der aus Ballons kleine Kunstwerke zaubert.

Öffnungszeiten und Preise

Die Zirndorfer Kunsteisbahn ist nach dem Saisonstart von Sonntag bis Mittwoch von 9 bis 13 Uhr sowie von 15 bis 19 Uhr und von Donnerstag bis Samstag von 9 bis 13 Uhr sowie von 15 bis 21 Uhr geöffnet. Aber Achtung: Der letzte Einlass ist eine Stunde vor Betriebsende. Die Eisbahn bleibt am 24. Dezember 2019, 31. Dezember 2019 und am 1. Januar 2020 geschlossen. Von Sonntag bis Mittwoch kann die Eisfläche ab 19:30 Uhr von Gruppen angemietet werden, ausgenommen davon sind Feiertage.

Der Eintrittspreis für Erwachsene ab 18 Jahren beträgt 4,00 Euro. Für Jugendliche und Schwerbehinderte gilt der ermäßigte Eintritt von 3,00 Euro. Kommen Kinder im Familienverbund, zahlen diese 1,00 Euro. Für 4,00 Euro können Schlittschuhe und Laufhilfen ausgeliehen werden. Wer eigene Schlittschuhe besitzt, kann diese für 8,00 Euro schleifen lassen.